Digitalkamera Blitz: wie Sie mit Blitz fotografieren

Wer kennt das nicht: beim Fotografieren mit der Digitalkamera möchte man alles richtig machen – und aktiviert die Blitzautomatik. Das Ergebnis ist meistens eher deprimierend: überbelichtete Gesichter, wo Äderchen und Rötungen deutlich werden, und der Rest des Raumes ist unterbelichtet. Das liegt daran, dass eingebaute Blitze bei Digitalkameras durchschnittlich 3 – 5 Meter reichen – und nur diesen Bereich gut (manchmal zu gut) ausleuchten. Darum hier die wichtigsten Tipps für den Digitalkamera Blitz und wie sie damit am besten fotografieren:

Weiterlesen

Wie fotografiert man ein Portrait?

Für ein gut fotografiertes Portrait ist das Motiv genauso wichtig wie der Fotograf. Denn nur wenn sich der oder die Portraitierte auch richtig wohl fühlt, gelingt ein tolles Foto. Eines gleich vorweg: Das gute alte „Cheeese“ hat ausgedient. Denn so werden nur die Augen zugekniffen, es entsteht aber kein natürliches Lächeln. Besser, man sorgt als Fotograf für gute Laune und lockert die Stimmung auf. Dann bekommt man schnell ein natürliches Lächeln, bei dem auch die Augen strahlen.

Weiterlesen