Fotoausstellung: Landschaft als Kunst

Mit Josef Hoflehner wird einer der großen österreichischen Fotografen bis 14. Januar 2012 im Atelier Jungwirth in Graz ausgestellt.

Weiterlesen

Fotoausstellung in Wien: Polaroidfotos von Warhol & Co.

Sofortbild-Kunst in der Galerie Westlicht


Absolute Neuheit für die Fotografie: In den 1960er Jahren begeisterte das von Edwin Land entwickelte Polaroid-Verfahren mit der Möglichkeit seine Fotos sofort zu sehen Menschen in aller Welt. Zwar hat dieser Whow-Effekt durch die Digitalfotografie seine Bedeutung weitestgehend verloren, aber die Faszination von Polaroidfotos ist bis heute geblieben.

Weiterlesen

Auktion: Foto- und Kamerararitäten

Fotoauktion Kunstfotografie

Wer sich für Fotografie begeistert, der kann sich kaum dem Charme historischer Schwarzweißbilder oder der Faszination herausragender Kunstwerke der modernen Fotografie entziehen. Sich oder andere mit einem Bild eines renommierten Fotografen zu beschenken, diese Gelegenheit bietet sich bei der Auktion von Westlicht am 28. Mai. Es muss ja nicht eine geschätzt 60.000 bis 80.000 Euro teure Daguerreotype einer Brücke aus dem 19. Jahrhundert sein, die Auguste Rosalle Bisson fotografiert hatte. Nicht jeder Interessierte wird bei den Highlights der Auktion mitbieten können, aber es gibt auch herrliche Fotografien wie das Foto von Strenitz-Kalmar (Startpreis 500 Euro) oder die Tänzerin von Trude Fleischmann, die mit einem Startpreis von 1500 Euro beginnt. Immer noch viel Geld, aber wenn man bedenkt welche Wertsteigerung Kunstfotografie in den letzten Jahren erlebt hat, ist das sicher nicht die schlechteste Anlage.

Weiterlesen

Fotoausstellung Graz: Realität im Kinderzimmer

Fotoausstellung in Graz: Große Gefühle von Christine Winkler

Es gehört zu den bekanntesten Werken der Kunstgeschichte: die „Kinderspiele“ von Pieter Bruegel der Älteren (1560).

Weiterlesen