Halloween – Bastelideen, Deko-Ideen

Süßes oder Saures! Oder Trick or Treat, wie es im Englischen heißt. Bald ist wieder Halloween. Wollen auch Sie Ihr Zuhause gruselig schmücken und wissen nicht genau wie? Wir haben für Sie einige tolle Ideen gesammelt, mit denen Sie Ihr Heim für Halloween schaurig-schön aufpeppen können. Lesen Sie mehr darüber im folgenden Beitrag.

Schon mit wenigen Hilfsmitteln können Sie schöne Dekoration für Halloween zaubern. Basteln Sie Ihre Deko doch einfach einmal selbst, anstatt sie teuer im Geschäft zu kaufen. Es macht Spaß und ist auch für die Kleinen ein idealer Zeitvertreib.

Laternen aus Dosen

So können Sie Ihren „Müll“ stimmungsvoll wiederverwerten. Säubern Sie eine Konservendose und entfernen Sie rundherum das Papier. Nun brauchen Sie nur noch eine handliche Bohrmaschine, einen Stift und Sprühlack. „Malen“ Sie mit Punkten ein Gesicht oder ein Muster auf die Dose. Achten Sie dabei aber darauf, die Punkte nicht zu eng nebeneinander zu setzten. Danach bohren Sie die Löcher, sprühen die Dose (wenn möglich draußen) noch mit einer knalligen Farbe wie etwa Orange oder Rot an und schon ist Ihre Dosenlaterne fertig. Gestalten Sie gleich mehrere Laternen mit verschiedenen Mustern, in verschiedenen Größen und in vielen bunten Farben.

Halloween Tischkarten

Wenn Sie eine Halloween Party geben, können Sie im Vorfeld Fotos mit den Bildern der geladenen Gäste ausarbeiten lassen. Mit diesen verschönern Sie dann Ihre ganz individuellen Halloween Tischkarten.

Kerzen mit „Bluttränen“

Ein ganz einfacher Trick, um eine schlichte weiße Kerze richtig schön gruslig zu gestalten: alles was Sie dazu benötigen ist eine weiße Kerze, eine rote Kerze und eine stabile Unterlage.
Zünden Sie beide Kerzen an und lassen Sie diese ein paar Minuten brennen. Wenn das Wachs der roten Kerze flüssig ist, gießen Sie es über die weiße Kerze und lassen Sie es über den Rand der weißen Kerze laufen. Wenn das Wachs der Kerze wieder getrocknet ist, sieht es so aus, als würden rote „Tränen“ fließen.

Fledermaus Girlande

Dazu brauchen Sie lediglich schwarze Pappe, eine Schere und eine Fledermaus-Vorlage. Übertragen Sie zuerst die Vorlage mehrmals in einer Reihe sehr eng nebeneinander auf die Pappe und schneiden Sie diese dann aus, ohne die Verbindung zwischen den einzelnen Fledermäusen zu durchtrennen. Sie können natürlich auch mehrere Fledermausketten an den Flügeln zusammenkleben, um eine noch längere Girlande zu erhalten. Machen Sie jeweils an den Enden ein Loch und befestigen Sie darin einen Faden. Nun können Sie die Girlande nach Belieben direkt vor ein Fenster, an eine Wand oder quer durch einen Raum hängen.

Spinnen aus Tannenzapfen

Sie benötigen dazu schwarze Pfeifenreiniger, kleine Tannenzapfen wie zum Beispiel von einem Kieferbaum (sollten bereits aufgegangen sein), dunkle Sprühfarbe, bunte kleine Stoffbällchen und „Kulleraugen“ zum Aufkleben. Besprühen Sie zuerst die Tannenzapfen mit der Farbe und lassen diese gut trocknen. Anschließend befestigen Sie die Pfeifenreiniger am Zapfen, indem Sie diese unter dem Zapfen durchschieben und auf beiden Seiten knicken, damit sie wie die Beine der Spinne aussehen. Kleben Sie im Anschluss daran die Kulleraugen auf das Stoffbällchen und befestigen Sie dieses vorne auf dem Tannenzapfen. Fertig sind die kreativen Hingucker, die Sie zum Beispiel als Tisch-Deko verwenden können!

Spinnweben aus Müllsäcken

Alles, was Sie für diese Deko benötigen, ist ein schwarzer Müllsack, eine Schere und Klebestreifen. Mit einem simplen Trick, den wahrscheinlich jeder noch aus dem Kindergarten kennt – dem sogenannten Scherenschnitt – lassen sich einfach und schnell überdimensionale Spinnweben basteln, die sogar draußen angebracht werden können. Falten Sie dazu den Müllsack zu einem Dreieck und beginnen Sie, diesen mit der Schere an den Seiten einzuschneiden. Danach können Sie die Spinnweben an einer Fensterecke mit den Klebestreifen befestigen.

Beim Basteln mit den Kindern können außerdem tolle Fotos entstehen, die sich hervorragend als Erinnerungen in Fotobücher eignen.

Viel Spaß beim Umsetzen der Bastelideen!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.