Wofür wird ein Weitwinkelobjektiv verwendet?

Bei welcher Art der Fotografie bewährt sich ein Weitwinkelobjektiv? Wie setzt man es am besten ein? Was muss bei der Verwendung beachtet werden? Antworten auf diese Fragen sowie weitere interessante Informationen zu diesem Thema finden Sie im folgenden Beitrag.

Wofür sollte man ein Weitwinkelobjektiv verwenden?

Zu den klassischen Einsatzbereichen von Weitwinkelobjektiven zählen zum Beispiel Landschaftsaufnahmen oder Aufnahmen, die möglichst viel von der Umgebung auf einem Bild zeigen sollen. Sehr beliebt sind Weitwinkelobjektive aber auch im Rahmen der Architekturfotografie.

Achtung!

Besonderes Augenmerk sollte bei der Fotografie mit Weitwinkelobjektiven im Vorfeld auf die Bildgestaltung gelegt werden. Dadurch, dass mit diesen Objektiven sehr viele Details auf den Bildern dargestellt werden, besteht die Gefahr, dass das eigentliche Hauptmotiv aus dem Fokus rückt und nur mehr schlecht erkennbar ist. Achten Sie deshalb vor allem auf die grundlegende Regel der Fotografie – den goldenen Schnitt. Eine zusätzliche Faustregel besagt, dass der Betrachter des Bildes auf den zweiten Blick erkennen muss, was der Fotograf eigentlich abbilden wollte. Deshalb raten wir Ihnen, so oft wie möglich die Perspektive zu wechseln, um einen perfekten Linienfluss in das Bild zu bringen und so das Auge des Betrachters zum Hauptmotiv zu führen. Das heißt, das Bild sollte so aufgebaut sein, dass das Hauptmotiv sofort erkennbar ist. Gehen Sie einige Schritte nach links oder nach rechts, probieren Sie zum Beispiel die Froschperspektive aus oder steigen Sie – wenn möglich – auf eine Bank oder einen Stuhl.

Eine „Geschichte erzählen“

Sie können mit einem Weitwinkelobjektiv eine „Geschichte erzählen“, indem Sie das Hauptmotiv in den vorderen Bereich bringen und im mittleren und hinteren Bereich die Umgebung darstellen, die wichtige Informationen zum Hauptmotiv gibt. Beachten Sie dabei aber, dass die Strukturen und Linien des Vorder- und Hintergrundes miteinander harmonieren. Hilfreich wäre, sich im Display eine Gitterstruktur anzeigen zu lassen. Diese Funktion ist in vielen Fällen bei Kameras integriert.

Weitere Verwendungen des Weitwinkelobjektivs

Dadurch, dass der Betrachtungswinkel bei diesen Objektiven sehr groß ist, können Sie sehr nahe an das Hauptmotiv heran gehen und dem Betrachter so das Gefühl vermitteln, dass er sich mitten im Geschehen befindet. Weiters erleichtern Weitwinkelobjektive das Fotografieren in kleinen Räumen, denn Sie können damit das zu fotografierende Motiv oft vollständig auf Ihrem Foto unterbringen – perfekt zum Beispiel für Bühnen-Aufführungen in Innenräumen.

Weitere Informationen über das Weitwinkelobjektiv

Dadurch, dass die Brennweite sehr kurz ist, kann man sehr nahe an das Motiv heran gehen. Es können so sehr große Wahrnehmungsunterschiede bei der Größe der Objekte im Vordergrund im Verhältnis zu den Gegenständen im Hintergrund auftreten. Diese erscheinen dann oft größer und weiter voneinander entfernt, als es tatsächlich der Fall ist. Beachten Sie deshalb: Je weiter Sie an den Vordergrund (Hauptmotiv) des Fotos herantreten, desto dominanter wird er im Bild aufscheinen.

Aufnahmen mit Weitwinkelobjektiven lassen sich hervorragend auf Fotopostern oder als großformatiges Foto hinter Acryl verewigen und werden so zu einem besonderen Blickfang in Ihrem Zuhause!

Wir wünschen viel Spaß beim Experimentieren und hoffen, Ihnen ein paar hilfreiche Informationen gegeben zu haben.





Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
  • Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.