Urlaubsfotos gekonnt in Szene setzen

Urlaubszeit ist Fotozeit, denn all die schönen Eindrücke und Erinnerungen sollen bewahrt werden. Doch dann stellt sich die Frage: Was soll nun mit den Schnapsschüssen geschehen? Lassen Sie die Bilder nicht auf der Speicherkarte oder in einer Schublade in Vergessenheit geraten, sondern setzen Sie diese gekonnt in Szene. Im folgenden Beitrag haben wir einige Tipps dazu für Sie.

Fotos in Fotobüchern festhalten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten und Ideen, wie Sie Ihre Bilder „verarbeiten“ können. Eine Variante wäre, ein Fotobuch zu gestalten. Wählen Sie aus Ihren Fotos die schönsten Bilder aus und fügen Sie diese in ein Fotobuch ein, welches Sie nach Lust und Laune mit Clip-Arts und verschiedensten Rahmen und Hintergründen ausschmücken können. Fotobücher eignen sich sehr gut als Geschenk und sind wirklich praktisch, da sie stets griffbereit sind und die Urlaubserinnerungen so einfach Verwandten und Freunden gezeigt werden können.

Bringen Sie Ihre Bilder an die Wand

Verschönern Sie doch die Wände in Ihrem Zuhause mit Ihren eigenen Fotos. Markante Bilder, wie zum Beispiel ein Sonnenaufgang oder ein schönes Familienfoto, eigenen sich dafür besonders gut. Halten Sie diese schönen Momente zum Beispiel auf einer Leinwand, einer Hartschaumplatte oder einem Poster fest. Bei HappyFoto gibt es viele verschiedene Formate und Materialien, aus denen Sie wählen und mit denen Sie Ihre Wände schmücken können.

Beachten Sie einige Dinge bei der Wanddekoration

Es ist ein besonderes Highlight, die eigenen Bilder in der Wohnung oder im Haus aufzuhängen und somit schöne Erinnerungen immer im Blickfeld zu haben. Achten Sie immer auf das ausgewählte Motiv: Es sollte nicht zu bunt sein. Auch die Größe ist sehr wichtig, da ein zu kleines Bild eher unauffällig ist und ein zu großes zu viel Raum einnimmt und so keine besonders schöne Wirkung erzielt wird. Platzieren Sie Ihre Fotos immer in Augenhöhe, damit man sie gut betrachten kann, ohne sich verrenken zu müssen. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Bilder nicht genau gegenüber einem Fenster positioniert sind, da sie mit der Zeit durch die Sonnenstrahlen ausbleichen können und somit die satten, strahlenden Farben verloren gehen.

Eine Bastelidee für Urlaubsfotos

Wenn Sie einen großen, alten Bilderrahmen zu Hause haben und diesen nicht mehr benötigen, werfen Sie Ihn nicht weg, denn mit diesem können Sie Ihre Fotos kreativ und ganz individuell in Szene setzen. Lassen Sie zuerst Ihre Fotos ausarbeiten, dann nehmen Sie einige Nägel und schlagen diese jeweils im gleichen Abstand links und rechts auf der Rückseite des Rahmens ein. Spannen Sie nun je eine Schnur zwischen den beiden gegenüberliegenden Nägeln. Mit einfachen Wäscheklammern können Sie Ihre Urlaubsschnapsschüsse befestigen und fertig ist Ihre ganz persönliche Wanddekoration. Die Fotos können natürlich nach Belieben ausgewechselt werden.

Lassen Sie Ihre Urlaubserinnerungen nicht verkommen, sondern verschönern Sie damit Ihr Zuhause oder halten Sie Erlebtes dauerhaft in Fotobüchern fest. Wir hoffen, wir konnten Sie mit unserem Beitrag auf einige Ideen bringen.





Teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
  • Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.