Fotobuch Anleitung: Wie layoute ich mein Fotobuch?

Die besten Tipps, wie Sie Fotos in Ihr Fotobuch einfügen, Bilder bearbeiten und am schönsten im Fotobuch einsetzen können.

Neue Fotos ins Fotobuch einfügen

Auch, wenn Sie die Variante „Fotos automatisch anordnen“ gewählt haben, können Sie die Fotos verschieben oder zusätzliche Fotos einfügen. Für neue Fotos klicken Sie in der linken oberen Leiste auf den Reiter „Fotos“ und wählen Sie aus dem gewünschten Ordner ein Foto aus. Dieses Foto können Sie einfach anklicken und mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position ziehen (=Drag&Drop). Damit die Kanten Ihrer Fotos auf gleicher Höhe sind erscheinen Hilfslinien, sobald Fotos gleichauf sind.

Im Fotobuch Akzente setzen

Großflächige Fotos sind ein toller Blickfang – besonders gelungene Fotos können Sie auch über eine ganze Doppelseite Ihres Fotobuches einsetzen. Für solche „Panoramafotos“ müssen Sie zuerst im HappyFoto-Designer unten auf den Button „Seiten bearbeiten“ klicken, und dann „Seiten verbinden“ auswählen. Schon können Sie Ihr Foto über die gesamte Doppelseite ziehen.
Tipp
: Bei echtFotobüchern (bei HappyFoto mit Softcover oder Hardcover) liegen die aufgeklappten Seiten plan auf, es entsteht also keine Wölbung im Seitenbug – perfekt für doppelseitige Fotos!

Einfachheit geht vor

Gehen Sie mit grafischen Elementen und Bildeffekten sparsam um. Zu häufiger Einsatz würde von den Fotos selbst ablenken und den Betrachter überfordern. Tipps für die Fotobuchgestaltung finden Sie hier.

Fotos bis an den Rand

Setzen Sie Fotos auch abfallend (also bis an den Seitenrand reichend) ein, das macht die Seiten und Fotos interessanter, außerdem nützen Sie den Platz besser aus. Sie können entweder nur eine oder zwei Kanten des Fotos bis an den Seitenrand reichen lassen, oder auch eine ganze Seite Ihres Fotobuches mit einem Foto füllen.
Achtung: Setzen Sie wichtige Bildelemente wie Gesichter oder wesentliche Details nicht direkt an den Rand, da bei der Produktion einige mm abgeschnitten werden können.

Drittel-Regel für Fotos

Achten Sie bei großflächigen Fotos darauf, dass das Motiv auch im Goldenen Schnitt gezeigt wird. Wenn das am Foto selbst nicht der Fall ist, können Sie im HappyFoto-Designer einen anderen Bildausschnitt wählen oder das Foto im Positionsrahmen verschieben. Hier geht‘s zur Anleitung für den Goldenen Schnitt.

Akzente mit Bildeffekten

Im HappyFoto-Designer können Sie in der linken Seitenleiste verschiedene Effekte für einzelne Fotos auswählen. Setzen Sie diese Effekte ganz bewusst als Akzent ein, um bestimmte Fotos hervorzuheben und überladen Sie Ihr Fotobuch nicht damit.

Comics ins Fotobuch einfügen

Der HappyFoto-Designer hält Gestaltungselemente wie Luftballons, Sprechblasen und viele weitere Comics bereit, um Ihr Fotobuch aufzulockern. Sie finden die Comics in der linken Spalte unter „Cliparts“ – diese Illustrationen können Sie mit einem Doppelklick oder Drag&Drop (= anklicken und mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position ziehen) einfügen. Auch hier gilt: Weniger ist mehr, überladen Sie Ihr Fotobuch nicht.


  1. Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

  2. Sehr geehrte Julia,
    es tut uns sehr leid, dass diese Fehlermeldung angezeigt wurde. Wir bitten Sie, für eine schnellstmögliche persönliche Abklärung bitte direkt unseren Kundendienst unter 07942/77677 oder per Mail an kundendienst@happyfoto.at zu kontaktieren.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr HappyFoto-Team

  3. Mein Fotobuch ist fertig und ich möchte es bestellen. Kurz nach der Berechnung der Dauer kommt die Nachricht: fehler bei draw Image. Was ist das und wie behebe ich das rasch? Danke.

  4. Sehr geehrte Frau Astleithner,
    die Bilder Ihres Fotobuches werden nicht entsprechend der Reihenfolge, nach der sie im Fotobuch eingefügt wurden, übertragen. Das hat aber keinen Einfluss auf den Druck des Fotobuches, dieser erfolgt so, wie Sie es bei der Gestaltung festgelegt haben.
    Falls Ihnen im Design-Programm eine Meldung angezeigt wird, sind in dieser immer die betroffenen Seiten angegeben. Diese Seiten müssen dann vor der Übertragung und vor dem Abschluss der Bestellung überprüft werden.
    Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne an unseren Kundendienst unter 07942/77677 oder per Mail an kundendienst@happyfoto.at wenden.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr HappyFoto-Team

  5. Mein Fotobuch ist fertig zum Bestellen. Beim Übertragen der Bilder musste ich feststellen, dass einige Seiten nicht der Reihenfolge entsprechen. zB Die Bilder von Seite 2 werden zwischen den Bildern der Seiten 50 und 51 geladen. Wird dann das Buch so gedruckt. Unteranderem erhielt ich eine Info über bestehende „Diskrepanzen“ sollten überprüft werden. Wo kann ich Diskrepanzen finden??

  6. Sehr geehrter Kunde,
    Sie haben Recht, die Information, wie Sie Doppelseiten einfügen, ist in diesem Beitrag nicht zu finden.
    Wenn Sie im HappyFoto Offline Designer eine Doppelseite anfügen wollen, wählen Sie die Registerkarte „Start“ und den Bereich „Bearbeiten“. Anschließend klicken Sie auf das Drop-Down Feld „Seiten bearbeiten“. Sie sehen sofort als erste Auswahlmöglichkeit „Doppelseite anfügen“.
    Falls Sie die Seitenanzahl Ihres Fotobuches generell verändern wollen, klicken Sie auf das Drop-Down Feld „.. Seiten“ bei „Mein Produkt“ in der Registerkarte „Start“. Damit können Sie entscheiden, wie viele Seiten Ihr Fotobuch umfassen soll.
    Wir hoffen, dass wir Ihnen damit weiterhelfen konnten. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne an unseren Kundendienst unter 07942/77677 oder per Mail an kundendienst@happyfoto.at wenden.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr HappyFoto-Team

  7. Sehr geehrte Frau Schreier!

    Wenn Sie im HappyFoto Designer eine Doppelseite einfügen möchten, gehen Sie in die Registerkarte „Start“ und in den Bereich „Bearbeiten“. Dort klicken Sie auf das Drop-Down Feld „Seiten bearbeiten“, wo gleich als erstes die Funktion „Doppelseite anfügen“ zu sehen ist. Im Online-Desinger ist diese Funktion in den „Optionen“ (Symbol Zahnard) – „Seiten anfügen“ zu finden.
    Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Falls Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst (Telefonnummer 07942/77677 oder E-Mail Adresse kundendienst@happyfoto.at).

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr HappyFoto-Team

  8. S. G. Team,

    leider finde ich nirgends die Anleitung (obwohl i. d. Überschrift angeführt), wie ich eine neue Doppelseite einfügen kann!

    Ich danke im Voraus für Ihre Hilfe
    mfg

  9. Pingback: Fotobuch gestalten leicht gemacht: Fotobuch Gestaltungstipps | HappyFoto-Blog - einfache Tipps für gute Fotos

  10. Sehr geehrter Kunde,
    Mittlerweile kann man für beinahe alle Produkte die Bildverbesserung im Warenkorb deaktiviert werden – das Problem sollte sich zwischenzeitlich somit erledigt haben.
    Wir bitte um Ihr Verständnis.
    Ihr HappyFoto-Team

  11. Ich kann Frau Göttinger nur beipflichten! Die digitale Bildoptimierung, die sich nicht einschränken, oder abstellen lässt, ist ein Ärgernis für jeden der seine Bilder bearbeitet, um sie optimal zur Geltung zu bringen!!! Warum kann man die Bildoptimierung nicht – auf eigene Gefahr – abschalten? Meine Bilder sind in Fotobüchern regelmäßig überschärft – sieht furchtbar aus! Sehr bedauerlich und unverständlich, dass Happy Foto
    dieses Anliegen fortgeschrittener Anwender nicht ernst nimmt.

  12. Hier kann man wertvolle Tipps aus erster Hand finden und bekommt vielleicht sogar eine neue Idee für den bevorstehenden Urlaub.

  13. Sehr geehrte Frau Gottinger,
    danke für Ihr Feedback. Es ist richtig, dass unsere Bildverbesserung derzeit bei keinem Fotodruckprodukt abgeschaltet werden kann. Von Softwareseite her wird es aber in absehbarer Zeit keine Änderung geben, da ohne die automatische Bildverbesserung der Großteil der Druckergebnisse nicht in der gewohnten Qualität, und somit nicht zufriedenstellend für unsere Kunden wäre.
    Für weitere Fragen oder Problemlösungen kontaktieren Sie bitte den HappyFoto-Kundendienst unter kundendienst@happyfoto.at oder 07942 77677.

  14. Zum Nachbearbeiten.
    Ich habe schon sehr viele Fotobücher mit Ihren Produkten gestaltet.
    Der größte Nachteil meines Erachtens ist dabei, dass man die Funktion „automatische digitale Nachbearbeitung“ nicht ausschalten kann. Bei Konkurrenzprodukten geht das sehr wohl! Ich bearbeite meine Fotos am Computer selbst und habe mich schon oft darüber geärgert, dass die Farben und die Kontraste von Ihrem Programm erhöht wurden und mir die Fotos verpfuscht haben!
    Das ist schade und macht das Produkt in Zukunft für mich eigentlich unbrauchbar.

  15. Pingback: Fotobuch Anleitung: Wie layoute ich mein Fotobuch?

  16. Die Tipps zum layouten sind gut. Schade, dass die angeführten Bildeffekte aber nicht so harmlos sind wie hier angegeben. Mache Bildformate werden bei Verwendung eines Effektes automatisch geändert. Das ist nicht im Sinne des Gestalters, der doch manchmal ein Format mit Absicht gewählt hat.
    Beispiel: Zwei Bilder auf einer A4 Seite nebeneinander und in voller Höhe werden durch die Verwendung eines Effektes auf etwa die halbe Höhe geschrumpft – schade und absolut unsinnig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.